…JA, ich war schooon wieder bei IKEA……JA auch wieder am Samstag …und JA, ich musste wieder auf das IKEA-HotDog verzichten. Die Schlange der HotDog-Süchtigen war unendlich lang… ich wäre „unterwegs“ verhungert.

(„Seitenschlange“ > HotDogDiät die 1.)

Das war heute mein erster IKEA-Sprint! So schnell war ich noch nie durch! Ich habe mich geirrt, als ich dachte „…hey, es ist Samstag Mittag …und hey draußen sind 30 °C, „die“ sind bestimmt alle im Schwimmbad, im Garten, in den Grillvorbereitungen… aber eins hat mich dann wieder beruhigt, ich war scheinbar nicht die einzige mit diesem Irrglauben .

Im Vorbei -bzw. Hindurchfliegen hab ich dann doch noch die obligatorischen Teelichter, zwei Hocker und einen Miniteppich erhascht.

Was ebenso schnell ging, war das Bezahlen – da ist IKEA echt top aufgestellt mit ihren „Selbst-Scan-Kassen“.

Was mich eigentlich veranlasst hat über den heutigen IKEA-Besuch zu berichten ist eine Kritik im Beitrag „HotDogDiät …oder warum man samstags nie….“. Hier habe ich fehlende Infostände erwähnt. Ihr werdet es nicht glauben, „mein“ IKEA hat aufgestockt! Ich habe im Großlager 4 Infostände gesehen! Super! Dickes Dankeschön! …und… seht ihr, geht doch

Für meinen Teil steht fest, auf keinen Fall werde ich jemals wieder an einem Samstag bei IKEA einkaufen gehen.

…vielleicht sehn wir uns ja mal dort, bei IKEA, …montags …oder dienstags …vielleicht auch an einem Mittwoch 

…see you engy

HotDogDiät die 2.
Markiert in:    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mehr...